Heringsdorf

Ostseebad Heringsdorf

Um 1825 begann in Heringsdorf der erste Badebetrieb. Die zur Gemeinde gehörenden Ortsteile Seebad Ahlbeck, Seebad Heringsdorf, Seebad Bansin werden seit den 1920 Jahren die Drei Kaiserbäder genannt, da schon zur Kaiserzeit die ersten prunkvollen Villen und Sommerresidenzen entstanden. Bis heute konnten diese charakteristischen Bauten erhalten und restauriert werden und bieten wie damals vielen Gästen ein besonderes Urlaubsflair.

Heringsdorf besitzt ausser einer modernen Strandpromenade, vielen Ferienwohnungen, Hotels und Pensionen eine weit in die Ostsee ragende Seebrücke mit Restaurants, Geschäften und Bootsanleger. Besonders beliebt bei Urlaubern ist der feinsandige weiße Ostseestrand und die herrlich frische Meeresluft, die gerade bei Atemwegserkrankungen heilende Wirkung hat.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz